Wir Kristallisieren Ihren Marmor!

Kristallisieren

Aufprall- & Bruchsicher - Diamanten Schutz!

Fallende GegenstĂ€nde oder das hin und her schieben vom Mobiliar sorgt fĂŒr sichtbare Unebenheiten und Kratzer. Wir schĂŒtzen die OberflĂ€che, damit es lange hĂ€lt!

Wir haben schnelle, staubfreie und nachhaltige Methoden zur Bearbeitung fĂŒr Ihren Naturstein. Mit uns glĂ€nzt es wieder wie am ersten Tag – Kontaktieren Sie uns jetzt!

5/5
5/5
5/5
5/5

WIR SIND SCHNELL, EFFEKTIV & ZEITNAH

Kristallisieren von Natursteinen und Marmor

Damit der Boden oder die Fensterbank robuster und bestĂ€ndiger wird, fĂŒllt man die fĂŒr das bloße Auge nicht sichtbaren LĂŒcken mit einem Speziellen Mittel.

Im Idealfall kristallisiert man direkt nach dem Schleifen, so kann man die abgeschliffene OberflĂ€che mit in das Mittel einmischen und wieder einarbeiten. Dies sorgt fĂŒr extra Schutz und Nachhaltigkeit Ihres Bodens!

Wir von Marmor Noori haben ĂŒber 1500+ OberflĂ€chen geschliffen und poliert! Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der Natursteinsanierung und speziell im Aufbereitung von Marmorböden sind wir die richtigen Partner fĂŒr Sie! 

Rufen Sie uns jetzt an oder Kontaktieren Sie uns – Sie erhalten ein Kostenloses Angebot von uns zugeschickt!

Ihr Familienunternehmen mit Fachwissen!

Nur bei Ihrem Fachmann zu den besten Preisen und Konditionen

Marmor Noori - Ihr Marmorexperte!

Wieso kristallisieren lassen?

Ihr Steinboden wirkt matt und Sie möchten, dass er wieder glĂ€nzt? Wir von Marmor Noori bieten Ihnen mit unserem Kristallisationsverfahren eine nachhaltige Lösung fĂŒr matte Böden. ZusĂ€tzlich bietet eine Kristallisation Schutz vor einer schnellen Abnutzung Ihres Natursteins. Die Grundvoraussetzung fĂŒr eine erfolgreiche Kristallisation ist das Vorhandensein von Kalk im jeweiligen Steinboden.

So haben wir bei Marmor Noori bereits erstklassige Ergebnisse bei Böden aus Travertin, Terrazzo oder Marmor erzielen können. Das Verfahren können leider nicht alle Gesteinstypen anwenden. Beliebte Natursteinarten wie Granit oder Sandstein benötigen vielmehr eine mechanische Politur. 

Kristallisation durch Pulver oder FlĂŒssigkeit 

Die Kristallisation durch die FlĂŒssigkeit hat den Nachteil, dass Sie alle paar Jahre erneuert werden muss. Die FlĂŒssigkeit wird nĂ€mlich durch das Beimischen Wachs und/oder Silikon hergestellt, beides reibt sich nach einiger Zeit ab.

Das Pulver hingegen hĂ€lt fĂŒr lĂ€ngere Zeit und durch seinen polarisierenden Effekt kann das Pulver sogar kleinere Risse schließen. Sie möchten Ihre Steinböden schĂŒtzen lassen? Dann rufen Sie uns einfach an und wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen! 

Wann sollte man nicht kristallisieren? 

Eine Kristallisation sorgt fĂŒr eine lĂ€ngere Haltbarkeit Ihres Bodens und wertet diesen optisch auf. Die Behandlung kann aber nicht angewendet werden, um grĂ¶ĂŸere BeschĂ€digungen wie Löcher oder grĂ¶ĂŸere Kratzer zu reparieren

Wie gut, dass wir von Marmor Noori auch SchĂ€den an Steinböden reparieren können! Rufen Sie uns einfach an und schildern Sie Ihre Lage am Telefon. Wir vereinbaren gerne mit Ihnen einen Termin! 

Was versteht man unter Kristallisieren?

Natursteine wie Marmor, Kalkstein oder Travertin enthalten Kalk. Dieser Kalk wird bei der Kristallisation durch ein chemisches Verfahren in Kristalle umgewandelt. Dies lĂ€sst sich durch ein chemisches Mittel in Pulverform oder als FlĂŒssigkeit erreichen.

Welchen Vorteil bietet die Kristallisation durch Pulver?

Das Pulver löst beim Auftragen kleine Bestandteile aus dem Gestein und bindet diese Partikel mit den im Pulver enthaltenen Salzen. Durch Polarisierung entsteht eine dichte OberflĂ€che. Ein weiterer Vorteil des Pulvers besteht darin, dass es auch mechanisch auf den Stein einwirkt, man könnte es auch als eine Art Endpolitur bezeichnen. Somit ist das Pulver in der Lage, auch kleine Krater und Risse zu schließen. Dies liegt an der Beimischung feinster Schleifkörper im Pulver, die eine brillante Hochglanzpolitur erzeugen. Zudem enthĂ€lt das Pulver kein Wachs oder Silikon, Sie profitieren von einem langanhaltenden Glanz, der nicht regelmĂ€ĂŸig erneuert werden muss. Kristallisieren von Profis!

WofĂŒr eignet sich das flĂŒssige Kristallisationsmittel?

Die Behandlung des Bodens mit einem flĂŒssigen Kristallisationsmittel hat den Nachteil, dass sie regelmĂ€ĂŸig wiederholt werden muss. Dies ist damit zu erklĂ€ren, dass das darin enthaltenen Wachs und Silikon mit der Zeit durch Abrieb geschĂ€digt wird. FĂŒr eine langanhaltende Wirkung sollten Sie fĂŒr Ihren Boden somit lieber auf eine Kristallisation mit Pulver zurĂŒckgreifen, welche wir gerne fĂŒr Sie durchfĂŒhren.

Was bewirkt eine Kristallisation?

Die FluorkieselsĂ€ure, welche den Hauptbestandteil des bereits erwĂ€hnten Pulvers bildet, wird mit einer speziellen Poliermaschine auf den Boden aufgetragen. Die dadurch entstehende Mikrokristallschicht sorgt fĂŒr eine glĂ€nzende OberflĂ€che, die den Boden wie neu verlegt wirken lĂ€sst. Diese Kristalle sind in ihrem Ausgangszustand ungeordnet auf der OberflĂ€che des Gesteins verteilt. Marmor Kristallisieren lassen von Marmor Noori!
Doch der Vorteil der Kristallisation liegt nicht nur im stÀrkeren Glanz der Böden. Vielmehr wird die OberflÀche des Natursteinbodens gehÀrtet, sie wirkt stÀrker schmutzabweisend und insgesamt lÀsst sich eine höhere Trittsicherheit feststellen. Kristallisieren lassen!
Deutlich wahrnehmbar ist zudem die erhöhte KonturenschÀrfte und die intensiveren Farben des behandelten Bodens.

WofĂŒr eignet sich eine Kristallisation nicht?

Eine Kristallisation sorgt fĂŒr eine lĂ€ngere Haltbarkeit Ihres Bodens und wertet diesen optisch auf. Die Behandlung kann aber nicht angewendet werden, um grĂ¶ĂŸere BeschĂ€digungen wie Löcher oder grĂ¶ĂŸere Kratzer zu reparieren. Sollte der Boden stark abgenutzt oder beschĂ€digt sein, bietet sich letztlich nur eine Verlegung von neuen Bodenplatten oder ein Abschleifen Ihres Natursteinbodens an.

Welche Steinböden können aufgewertet werden?

Die Grundvoraussetzung fĂŒr eine erfolgreiche Kristallisation ist das Vorhandensein von Kalk im
jeweiligen Naturstein. Kristallisieren Sie jetzt! So haben wir bei Marmor Noori bereits erstklassige Ergebnisse bei Böden aus Travertin, Terrazzo oder Marmor erzielen können. Dabei ist es unerheblich, ob diese Böden bereits vor lÀngerer Zeit oder erst vor kurzem verlegt wurden. Kristallisieren mit Marmor Noori!
Daraus lÀsst sich somit auch ableiten, welche Gesteinsböden nicht durch dieses Verfahren
aufgewertet werden können. Beliebte Natursteinarten wie Granit oder Sandstein benötigen vielmehr
eine mechanische Politur.

Schnell & Sauber

Es kommt auch auf die kleinen Dinge an. Die Arbeiten verlaufen von Anfang bis Ende sauber und ohne Schmutz.

Transparente Preise

Wir senden Ihnen Kostenlos ein unverbindliches Angebot und listen unsere Kosten auf.

Umfassender Service

FĂŒr gewerbliche Kunden sind wir auch an Wochenenden und auf Wunsch Nachts tĂ€tig.

Klicken Sie auf ein Bild fĂŒr mehr Infos

Schleifen

Wir schleifen Ihren Naturstein schnell, effizient und staubfrei.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

Polieren

Wir polieren Ihren Naturstein, bis er in neuem Glanz erstrahlt.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

Kristallisieren

FĂŒr mehr WiderstandsfĂ€higkeit Ihres Natursteins.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

ImprÀgnieren

Machen Sie sich keine Sorgen mehr um Wasserflecken auf Ihrem Stein!
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

Reparieren

Wir reparieren Ihren Naturstein und lassen Ihn wie neu aussehen.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.