Wir ImprÀgnieren Ihren Marmor!

ImprÀgnieren

Schutz vor Wasserflecken & Co!

Sie haben Marmor oder anderen Naturstein in der KĂŒche oder im Bad? Der Kundeneingang ist mit Marmor verlegt? Dann ist ImprĂ€gnieren ein Muss!

Wir haben schnelle, staubfreie und nachhaltige Methoden zur Bearbeitung fĂŒr Ihren Naturstein. Mit uns glĂ€nzt es wieder wie am ersten Tag – Kontaktieren Sie uns jetzt!

Mit Schutz
Ohne Schutz
5/5
5/5
5/5
5/5

WIR SIND SCHNELL, EFFEKTIV & ZEITNAH

ImprÀgnieren und Marmor von Natursteinen

Jeder Naturstein nimmt Wasser auf. Damit das verhindert wird, wird die OberflĂ€che zum Schutz vor Wasser und anderen FlĂŒssigkeiten ImprĂ€gniert. Die ImprĂ€gnation verhindert so, dass Wasserflecken und Ölflecken entstehen.

Vor allem im Kundenbereich ist es sehr wichtig und man sollte alle 2 Jahre neu ImprÀgnieren! So bleibt der Schutz vor Flecken gewÀhrleistet und der erste Eindruck Ihrer GÀste oder Kunden bleibt ein positiver!

Wir von Marmor Noori haben ĂŒber 1500+ OberflĂ€chen geschliffen und poliert! Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der Natursteinsanierung und speziell im Aufbereitung von Marmorböden sind wir die richtigen Partner fĂŒr Sie! 

Rufen Sie uns jetzt an oder Kontaktieren Sie uns – Sie erhalten ein Kostenloses Angebot von uns zugeschickt!

Ihr Familienunternehmen mit Fachwissen!

Nur bei Ihrem Fachmann zu den besten Preisen und Konditionen

Marmor Noori - Ihr Marmorexperte!

Wieso ImprÀgnieren?

Der Vorteil vom ImprĂ€gnieren ist, dass der Stein weiterhin atmungsaktiv bleibt und die OberflĂ€che nicht verschlossen wird. Durch die ImprĂ€gnierung des Steinbodens entsteht ein Lotuseffekt, wodurch FlĂŒssigkeiten auf dem Stein zwar den Stein berĂŒhren, jedoch nicht eindringen können.

Anschließend kann die OberflĂ€che einfach abgewischt werden. Besonders bei AußenflĂ€che, beispielsweise der Terrasse, bietet sich eine solche ImprĂ€gnierung an. Schmutz, Regenwasser, Öl vom Grillen und sonstige FlĂŒssigkeiten werden somit abgewiesen.

Dadurch bleibt Ihre Terrasse in jeder Wetterlage und auch nach jeder FestivitĂ€t im Top-Zustand und lĂ€sst sich einfach reinigen. 

Marmor, Granit, Terrazzo, Travertin imprĂ€gnieren  

Bei der ImprĂ€gnation Ihrer Steinböden wird das Mittel gleichmĂ€ĂŸig auf der polierten und geschliffenen OberflĂ€che verteilt. Der bestmögliche Zeitraum fĂŒr diesen Vorgang ist im FrĂŒhling oder Sommer und ca. vier Wochen nachdem der Stein verlegt wurde. 

Nachdem das Mittel anstĂ€ndig verteilt wurde, kann der Stein erst nach einem Zeitraum von 24 – 72 Stunden genutzt werden. Dies ist jedoch von der Art des Steines abhĂ€ngig. Eine ImprĂ€gnierung sollte ca. alle 2-3 Jahre wiederholt werden. Rufen Sie uns jetzt an und lassen Sie Ihre Steine schĂŒtzen! 

ImprĂ€gnierung VS. Versiegelung 

Der Unterschied zwischen einer ImprĂ€gnierung und einer Versiegelung ist schnell erklĂ€rt. Eine ImprĂ€gnierung sorgt lediglich fĂŒr den Schutz des Steines gegen die EinflĂŒsse von FlĂŒssigkeiten. Dadurch wird der Stein vor Schmutz und dauerhaften Flecken geschĂŒtzt und die Reinigung erleichtert.

Dabei ist eine VerfĂ€rbung des Gesteins völlig ausgeschlossen, da das Mittel in den Stein eindringt und farbneutral agiert. Die Versiegelung hingegen hinterlĂ€sst eine Schutzschicht, die die Poren und die OberflĂ€che komplett abdichtet. Somit ist der Stein nicht nur vor Schmutz und FlĂŒssigkeiten geschĂŒtzt, sondern auch gegen die tĂ€gliche Abnutzung.

Durch die Schicht kann sich allerdings auch das Farbbild und die Haptik des Steins Ă€ndern. Nach der Versiegelung bleibt in der Regel ein Glanzeffekt zurĂŒck, sodass der Naturstein aussieht, als wĂ€re er leicht feucht. Sollte ein verĂ€ndertes Bild des Steins fĂŒr Sie absolut nicht in Frage kommen, so sind Sie mit der ImprĂ€gnierung am besten beraten. ImprĂ€gnieren lassen von Marmor Noori!

Naturstein ist durch seine offenporige Struktur anfĂ€llig gegen FlĂŒssigkeiten. Dringt eine FlĂŒssigkeit in den Stein ein, kann es zu dauerhaften Verschmutzungen kommen. Diese können im schlimmsten Fall nur durch Polieren oder sogar Schleifen des Steins wieder entfernt werden. Der Vorteil der ImprĂ€gnierung ist, dass der Stein weiterhin atmungsaktiv bleibt und die OberflĂ€che nicht verschlossen wird. Durch das ImprĂ€gnieren des Natursteins entsteht ein sogenannter Lotuseffekt, wodurch FlĂŒssigkeiten auf dem Stein obenauf bleiben und nicht eindringen kann. Anschließend kann die OberflĂ€che einfach abgewischt und die FlĂŒssigkeit entfernt werden. Besonders bei AußenflĂ€che, beispielsweise der Terrasse, bietet sich eine solche ImprĂ€gnierung an. Schmutz, Regenwasser, Öl vom Grillen und sonstige FlĂŒssigkeiten können somit abgewiesen werden. Dadurch bleibt Ihre Terrasse in jeder Wetterlage und auch nach jeder FestivitĂ€t im Top-Zustand und lĂ€sst sich einfach reinigen. Durch die ImprĂ€gnierung wird Ihr Naturstein Fluidabweisend.

Wann sollte Naturstein imprÀgniert werden?

Um den Steinboden oder andere SteinflĂ€chen zu schĂŒtzen, sollte das ImprĂ€gnieren zeitnah zur Verlegung des Steins erfolgen. Allerdings sollten aber mindestens vier Wochen dazwischen liegen, damit die Restfeuchte von Reinigungsmitteln und Unterbau vollstĂ€ndig aus dem Stein verschwunden ist. ZusĂ€tzlich muss beachtet werden, dass die Verarbeitungstemperatur des ImprĂ€gniermittels zwischen +12°C und +25°C liegen sollte. Das bedeutet, dass die ImprĂ€gnierung am besten im FrĂŒhjahr oder Sommer durchgefĂŒhrt wird. Naturstein, der im Freien verlegt wurde kĂŒhlt dadurch nicht zu sehr ab und Naturstein im Innenraum wird nicht zu warm, beispielsweise durch die Heizung.

Marmor, Travertin, Terrazzo und Granit ImprÀgnieren

Beim ImprĂ€gnieren von Marmor, Travertin, Terrazzo oder auch Granit, wird das Mittel gleichmĂ€ĂŸig auf den Naturstein aufgetragen. Hierbei ist zu beachten, dass je gröber die OberflĂ€che ist, umso mehr ImprĂ€gniermittel wird benötigt. Das liegt an der SaugfĂ€higkeit des Steins. Polierte NatursteinoberflĂ€chen besitzen eine deutlich dichtere Struktur und das Mittel wird langsamer aufgenommen. Deshalb können sich hierbei PfĂŒtzen bilden, die gleichmĂ€ĂŸig verteilt werden mĂŒssen. Sollte keine weitere FlĂŒssigkeit mehr aufgenommen werden können, so wird das ĂŒberschĂŒssige Mittel aufgewischt. ImprĂ€gnieren und keine Sorgen mehr haben!

Ab wann kann imprÀgnierter Naturstein wieder genutzt werden?

Die Benutzung der imprĂ€gnierten NatursteinflĂ€che hĂ€ngt stark von der Struktur des Steins ab. Bearbeitete FlĂ€chen können schon ab zwei Stunden nach dem ImprĂ€gnieren wieder vorsichtig benutzt werden. So kann der Natursteinboden beispielsweise auf StrĂŒmpfen wieder betreten werden. Gröbere Einwirkungen und der Kontakt zu FlĂŒssigkeiten und Ölen sollte allerdings 24-72 Stunden vermieden werden. Hier werden unsere FachkrĂ€fte Sie persönlich noch mal unterweisen und Ihnen das bestmögliche Vorgehen zu Ihrem Naturstein abhĂ€ngig von Art und OberflĂ€che nennen.

Wie oft sollte Naturstein imprÀgniert werden

Die Intervalle zur ImprĂ€gnierung hĂ€ngen stark von der Art, der Bearbeitung und natĂŒrlich der regelmĂ€ĂŸigen Beanspruchung des Natursteins ab. Grob gesagt sollte eine ImprĂ€gnierung alle zwei bis drei Jahre aufgefrischt werden, wenn der Naturstein stĂ€rker beansprucht wird. Gerne berĂ€t Sie zu diesem Thema auch unser Fachpersonal. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Schnell & Sauber

Es kommt auch auf die kleinen Dinge an. Die Arbeiten verlaufen von Anfang bis Ende sauber und ohne Schmutz.

Transparente Preise

Wir senden Ihnen Kostenlos ein unverbindliches Angebot und listen unsere Kosten auf.

Umfassender Service

FĂŒr gewerbliche Kunden sind wir auch an Wochenenden und auf Wunsch Nachts tĂ€tig.

Klicken Sie auf ein Bild fĂŒr mehr Infos

Schleifen

Wir schleifen Ihren Naturstein schnell, effizient und staubfrei.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

Polieren

Wir polieren Ihren Naturstein, bis er in neuem Glanz erstrahlt.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

Kristallisieren

FĂŒr mehr WiderstandsfĂ€higkeit Ihres Natursteins.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

ImprÀgnieren

Machen Sie sich keine Sorgen mehr um Wasserflecken auf Ihrem Stein!
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.

Reparieren

Wir reparieren Ihren Naturstein und lassen Ihn wie neu aussehen.
Klicken Sie hier fĂŒr mehr Infos.